Vertriebs­entwickler

Der Vertrieb hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. In vielen Bereichen dringt das Internet immer tiefer in die Unternehmen ein. Daraus resultiert oft eine schnellere und besserer Vergleichbarkeit mit MitbewerberInnen. Jedoch zählt die einzelne Person gerade im Verkaufsprozess ausgesprochen viel. Denn nicht jeder Mensch kann alle Dienstleistungen oder ein Produkt in verschiedenen Märkten anbieten. Unabhängig davon unterstützen klare Ziele und definierte Rahmenbedingungen Ihre MitarbeiterInnen, sich positiv zu entwickeln.

Wir durchleuchten Ihren Vertrieb angefangen beim Personal über die Prozesse bis hin zu den verkaufsfördernden Aktivitäten. Nach einer Analyse der Ergebnisse in Bezug zu Vergleichswerten aus der Branche folgt die Definition Ihrer Vertriebsziele. Bei der Planung der Maßnahmen wird großer Wert auf die Ressourcen Ihres Unternehmens gelegt. Sollte es sinnvoll und gewünscht sein, so stellen wir gerne unser großes Netzwerk zur Verfügung.

Arbeitsproben

Referenz 1

National tätiges CallCenter hat wenige große KundInnen. Seit zwei Jahren stagnieren die Umsätze obwohl mit MitarbeiterInnen und Infrastruktur mehr Aufträge abgewickelt werden könnten.

Die Zukunft ist unklar. Die Stärken und Schwächen des eigenen Unternehmens sind nicht zur Gänze greifbar. Die Eigentümer stehen unter finanziellem Druck.

Mit dem entwickelten Vertriebskonzept können neue Kunden aus unserem Netzwerk angesprochen werden. Der Umsatz steigert sich um 15%  pro Jahr.

Referenz 2

Ein landesweiter Verein will ein neues Programm im Bildungssektor aufbauen. Es gibt Zusagen über personelle und finanzielle Rahmenbedingungen.

Das kleine, fachlich sehr kompetente Team hat wenig Erfahrung mit dem Aufbau von Vertriebsstrukturen und der Auswahl von geeigneten MitarbeiterInnen.

Innerhalb von drei Jahren wird das Programm flächendeckend ausgerollt. Der Aufbau  der MitarbeiterInnen erfolgt klar strukturiert und nachhaltig.

Referenz 3

Ein kleines Forschungsunternehmen mit noch nicht vollständig fertig entwickelten Produkten hat seinen Zielmarkt außerhalb der Forschung „noch nicht gefunden“.

Das Unternehmen steht unter starkem Druck. Eigentümer und Kapitalgeber wollen die Produkte rasch am Markt platziert sehen und steigende Umsätze im laufenden Jahr erzielen.

Klar selektierte Vertriebspartner aus Europa ermöglichen steigende Verkaufszahlen innerhalb eines Jahres. Der interne Vertrieb arbeitet effizient mit den neuen Partnern.